Qualität & Kompetenz
seit 1991

«ich bin bereit» – Interview mit Markus Biedermann, CEO DELTAgroup zur Kampagne

09.07.2020

Herr Biedermann, wieso lancieren Sie mit DELTAgroup diese Kampagne?

Unsere Mitarbeitenden der Personalabteilungen ServX, BASIC und DELTA kommen an zahlreichen stark frequentierten Orten zum Einsatz. Sei dies im Rahmen einer Veranstaltung wie dem "Zürifäscht", einem Konzert im Letzigrund oder einem Fussballspiel. Wo sich viele Menschen aufhalten, steigt die Wahrscheinlichkeit für die Konfrontation mit einem medizinischen Notfall. Diese Tatsache ist uns ein Anliegen und soll unsere Mitarbeitenden anregen, ihre Kenntnisse immer wieder selbst zu überprüfen bzw. alles daranzusetzen, bestens vorbereitet ihre Einsätze zu leisten.

Wieso thematisieren sie ausgerechnet den Herz-Kreislauf-Stillstand?

Ein Herz-Kreislauf-Stillstand steht offenbar an vorderster Stelle was die medizinischen Notfälle betrifft. In der Schweiz erleiden gem. Statistik jährlich ca. 8'000 Personen einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Nicht einmal 5 Prozent überleben dieses Ereignis. Die wenigsten Patienten können durch die Rettungsdienste innerhalb der kritischen Frist von 3 bis 5 Minuten nach Eintritt des Herz-Kreislauf-Stillstands erreicht werden. Unsere Mitarbeitenden sind oft die ersten uniformierten Kräfte vor Ort. Durch sofortige Wiederbelebungsmassnahmen in Form von CPR/BLS (Basic Life Support) und der Anwendung eines Defibrillators (AED) können unsere Mitarbeitenden die wichtige Zeit bis zum Eintreffen der Rettungskräfte überbrücken und einen wertvollen Beitrag zum Überleben des Patienten leisten. Dafür möchten wir sie sensibilisieren durch eine solide Grundausbildung und steten Trainings und Weiterbildungen.

Mit welchen Mitteln werden Sie ihr Anliegen bei ihren Mitarbeitenden bekannt machen?

Mittels einer breiten Informations- und Sensibilisierungskampagne für die Mitarbeitenden soll die Thematik in den Fokus gerückt werden. Dazu haben wir aus jeder Personalabteilung einige Kampagnen-Botschafter ausgewählt. Diese sollen unser Anliegen unter den Mitarbeitenden thematisieren. Sie werden dazu auch auf unseren Social Media Accounts präsent sein und unsere Botschaft nach aussen tragen. In unseren Lehrgängen für neue Mitarbeitende wird aktiv auf die Kampagne und ihre Ziele aufmerksam gemacht.

Wie wollen Sie eine noch bessere Ausbildungstiefe im Bereich BLS-AED erreichen?

Teil dieser Kampagne ist die Zertifizierung der DELTA Academy als SRC-Kursanbieter. Damit verbunden war eine externe Überprüfung unserer Ausbildungsinhalte. Ausserdem müssen alle eingesetzten Instruktoren eine SRC-konforme 16-stündige Schulung absolvieren. Zusätzlich haben wir die Beschaffung von neusten Ausbildungsmitteln wie AED-Trainingsgeräten und CPR-Puppen lanciert. Unsere Mitarbeitenden und ihre Angehörigen profitieren somit von vergünstigen und stets aktuellen Weiterbildungen im Bereich BLS-AED an der DELTA Academy.